Arbeitszeugnis


Bewerbung und Lebenslauf Sprache Deutsch   Language English
| Bewerbungsfoto | Checkliste Lebenslauf | Beruflicher Werdegang | Zeugnis |

Home
Bewerbungsmanager
Bewerbungen
Lebenslauf
Bewerbungsfoto
Checkliste Lebenslauf
Beruflicher Werdegang
o Zeugnis
Bewerbungsgespräch
Weiterempfehlen
News
Links




Arbeitszeugnis

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören nebst Lebenslauf, die Arbeitszeugnisse der letzten Arbeitgeber. Nach dem Lebenslauf werden die Arbeitszeugnisse und Zertifikate beigelegt.
Wenn Sie ein Arbeitszeugnis erhalten, achten Sie auf Schreib- und Formfehler. Eine nachträgliche Korrektur macht es manchmal schwierig, wenn Sie nach 2 Jahren bemerken, dass sich im Datum ein Tippfehler eingeschlichen hat und der Betrieb nicht mehr existiert. Wenn Sie ein neues Arbeitszeugnis erhalten, kontrollieren Sie folgende Punkte:

Datum überprüfen
Arbeitsbeginn, Arbeitsende sowie Geburtsdatum.

Tätigkeit / Aufgabengebiet kontrollieren
Wurden alle Ihre Tätigkeiten aufgelistet. Dazu gehören auch spezielle Computerprogramme. Damit wird bestätigt, dass Sie den Umgang beherrschen.

Bei Führungskraft, Anzahl Personen
Wenn Sie Leiter einer Abteilung waren, achten Sie darauf, dass die Anzahl Mitarbeiter für die Sie verantwortlich waren genannt werden.

In guter Qualität eingescannt
Unabhängig, wie gut das Arbeitszeugnis ist, es macht keinen Spass ein schlecht eingescanntes Dokument zu lesen oder zu entziffern. Das Arbeitszeugnis sollte sich auf keinen Fall so wie das nebenstehende Beispiel präsentieren!

Immer nur Kopien versenden
Wenn Sie die Bewerbung per Post versenden, senden Sie niemals das Original. Das Original verbleibt bei Ihnen und kann auf verlangen vorgezeigt werden, wenn ein Arbeitgeber dies sehen möchte.
Zeugnis schlecht eingescannt
Eingescannt in schlechter Qualität, so lieber nicht


   
 copyright 2020 by Bewerbungen24.ch